Unsere Sprachschulen

 

Direkt am Hauptbahnhof gelegen ist unsere Partner-Sprachschule SZLE (Sprachenzentrum Leipzig) perfekt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Mit ihren großen hellen und restaurierten Räumen, bietet unsere Sprachschule ein perfektes Lernambiente in einem historischen Handelshaus. Als individueller Bildungsträger mit internationalen Kontakten und 20 Jahren Erfahrung verpflichten sich das SZLE (Sprachenzentrum Leipzig) auf maximale Qualitätsstandards:

Dazu gehören:
● Unterricht auf allen Sprachniveaus
● Unterricht in kleinen Gruppen (4-9 Schüler pro Kurs)
● ein Einstufungstest zur Einteilung in Leistungsgruppen
● die Erstellung eines exakt auf die Gruppe abgestimmten Trainingsplans
● auf den europaweit einheitlich definierten Sprachkompetenzstufen-Referenzrahmen des Common European Framework abgestimmte, multimediale Lehrmaterialien
● muttersprachliches, akademisch-pädagogisch qualifiziertes Lehrpersonal
● Abschluss des Kurses mit einem „Certificate of Achievement“ über das Erreichen der jeweiligen Stufe des europäischen Referenzrahmens, bzw. Ausstellung eines qualifizierten SZLE-Teilnahmezertifikats
● Möglichkeit der Abnahme der international anerkannten TestDaF-Prüfung
● regelmäßiges Teilnehmerfeedback

Unsere Lehrmethode geht davon aus, dass man Sprachen am besten durchs Sprechen lernt. Grammatik und Vokabeln werden hier nicht gepaukt, sondern praktiziert. Wortschatz wird nicht auswendig gelernt, sondern direkt verankert. Und das Beste: Eure neu erlernten Fähigkeiten könnt ihr gleich anwenden und in abwechslungsreiche Trainingsphasen vertiefen: Diskussionen, Rollenspiele, Grammatik, Dialogsequenzen, gezielter Medieneinsatz von CD bis Video. Unsere Lehrer wissen, wie sie euch motivieren können: Mit viel Begeisterung für ihren Job ermutigen Sie euch immer wieder zum Sprechen und schaffen eine vertrauensvolle Lernatmosphäre.

Hier geht es zu unseren weiteren Sprachschulen und sonstigen Kooperationspartnern.