Adrian, 13

Webseite 4 neu

„Am Unterricht hat mir gefallen, dass es sehr ruhig in der Klasse war. Ich habe Deutsch gelernt und mit den Pausen war es sehr kurzweilig. Die Lehrerin war sehr nett und hatte sehr viel Geduld. Meine Gastfamilie war sehr gastfreundlich und ich hatte sehr  tolle Momente mit ihr. Ich würde diese Reise weiterempfehlen, weil man viele Freundschaften schließt und außerdem viel Deutsch lernt. Bei den Freizeitaktivitäten hat man viel Spaß, vor allem bei den Reisen nach Berlin und Dresden. Man lernt Leipzig kennen und kann auch allein mit der Tram fahren oder mal am Abend shoppen gehen.“